Naturmedizin und Ästhetik / Telefon: 08121 476 1 472
Naturmedizin und Ästhetik / Telefon: 08121 476 1 472

Behandlungskosten

Vorbeugen ist besser als heilen, vor allem, da die meisten Krankheiten gar nicht angeboren sind, sondern erst im Laufe des Lebens entstehen.

Da ich Sie als ganzen Menschen und nicht nur als Rücken, Allergiker oder Übergewichtigen sehe,  ist eine gründliche Anamnese von großer Bedeutung. Zu diesem Zweck sende ich Ihnen vor dem ersten Termin einen Anamnesebogen zu, den Sie bitte zu Hause in aller Ruhe möglichst genau ausfüllen.

 

Mein Honorar für die Behandlungen richtet sich nach der Intensität und dem Zeitaufwand, den ich für die jeweiligen Heilbehandlungen aufzuwenden habe und liegt  zwischen  50,- €  und 125,- € .

 

Nach dem Erstgespräch und einer ausführlichen Anamnese werde ich die Diagnose stellen und falls nötig, weitere diagnostische Maßnahmen wie Laboruntersuchungen oder Etascan (Quantenmedizin) vornehmen. 

 

Auch werde ich mit Ihnen die notwendigen Therapien und mögliche Kosten besprechen.

Honorarabrechnung

In Deutschland werden die Behandlungskosten für Heilpraktiker von den gesetzlichen Krankenkassen grundsätzlich nicht übernommen.

In meiner Praxis rechne ich nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) ab.

 

Da Private Krankenkassen, Zusatzversicherungen, Beihilfe und Postkasse zu unterschiedlichen Sätzen die Behandlungskosten erstatten, kann eine 100%ige Erstattung der Behandlungskosten durch diese Kostenträger nicht garantiert werden. Die Übernahme ist abhängig von jeweiligen Versicherungspolicen.

Sollten Sie nicht wissen, ob ihre Krankenkasse Heilpraktiker-Behandlungen zahlt, so kontaktieren Sie bitte direkt ihre Versicherung.

Selbstzahler

Für die Menschen, denen ihre Gesundheit auch ohne Erstattungsmöglichkeit am Herzen liegt, gelten folgende Behandlungskosten.

Vortrag: "Mach endlich Schluss mit Diäten"


Anrufen

E-Mail

Anfahrt